Home | Neues KonzeptBMBW Handreichung  

hiba Logo Gerhard Bonifer-Dörr
heidelberger institut beruf und arbeit, hiba gmbh
Heidelberg 1999

Arbeiten mit dem Förderplan – wie geht das?


Inhaltsübersicht:

Vorwort

  1. Eine Handreichung zum Förderplan
    - Einführung -
  2. Arbeiten mit dem Förderplan – wie geht das?
    - ein Überblick -
  3. Wieviele und welche Informationen über die Auszubildenden/Teilnehmer/innen sind nötig?
    - Informationen erheben und auswerten -

    - Kompetenz- statt Defizitansatz -
  4. Zielsetzungen, Vereinbarungen und Konsequenzen
    - Vertragsarbeit und Transparenz -
  5. Lernen und Sozialverhalten beeinflussen
    - Methoden und Materialien -
  6. Der richtige Rahmen für den Förderplan
    - Räume und Ausstattung -
  7. Mitarbeiter/innen und Team
    - Qualifikationen und Organisation -
  8. Vertrauen und Vertraulichkeit
    - zum Datenschutz -

    Literatur

Das dieser Veröffentlichung zugrunde liegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft (BMBW) im Jahre 1991 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt der Veröffentlichung liegt beim Autor, der den hier vorliegenden Text in wesentlichen Passagen neu bearbeitet hat.

zurück